ABDE`RA


ABDE`RA
   a town in ancient Thrace, proverbial for the stupidity of its inhabitants.

The Nuttall Encyclopaedia. . 1907.

Look at other dictionaries:

  • ABDe 4/4 — 483 (RhB) Die schweizerische Bauartbezeichnung ABDe 4/4 steht für vierachsige Elektrotriebwagen, die mit Erster und Zweiter Klasse sowie Gepäckabteil ausgestattet sind. Die Eigentümer von Triebwagen dieses Typs waren die Mittelthurgaubahn (MThB) …   Deutsch Wikipedia

  • Abde Ali Goulamaly — Abdé Ali Goulamaly Abdé Ali Goulamaly est un industriel et armateur français, né à Madagascar, vivant à la Réunion et dont l activité économique couvre l ensemble de l océan indien. Il est à la tête du plus important groupe de pêche de la zone… …   Wikipédia en Français

  • Abdé Ali Goulamaly — est un industriel et armateur français, né à Madagascar, vivant à la Réunion et dont l activité économique couvre l ensemble de l océan indien. Il est à la tête du plus important groupe de pêche de la zone dont la flotte comprend entre autres le… …   Wikipédia en Français

  • GFM ABDe 4/4 — MO Zug am 20. Juli 1985 in Martigny Als EAV Triebwagen bezeichnet man die vom damaligen Eidgenössischen Amt für Verkehr (EAV), dem heutigen BAV zwischen 5 kleineren Privatbahnen koordinierte Beschaffung von 12 technisch gleichen Triebwagen mit… …   Deutsch Wikipedia

  • MO ABDe 4/4 — MO Zug am 20. Juli 1985 in Martigny Als EAV Triebwagen bezeichnet man die vom damaligen Eidgenössischen Amt für Verkehr (EAV), dem heutigen BAV zwischen 5 kleineren Privatbahnen koordinierte Beschaffung von 12 technisch gleichen Triebwagen mit… …   Deutsch Wikipedia

  • MThB ABDe 4/4 — MO Zug am 20. Juli 1985 in Martigny Als EAV Triebwagen bezeichnet man die vom damaligen Eidgenössischen Amt für Verkehr (EAV), dem heutigen BAV zwischen 5 kleineren Privatbahnen koordinierte Beschaffung von 12 technisch gleichen Triebwagen mit… …   Deutsch Wikipedia

  • RVT ABDe 4/4 — MO Zug am 20. Juli 1985 in Martigny Als EAV Triebwagen bezeichnet man die vom damaligen Eidgenössischen Amt für Verkehr (EAV), dem heutigen BAV zwischen 5 kleineren Privatbahnen koordinierte Beschaffung von 12 technisch gleichen Triebwagen mit… …   Deutsch Wikipedia

  • TRAVYS ABDe 538 — MO Zug am 20. Juli 1985 in Martigny Als EAV Triebwagen bezeichnet man die vom damaligen Eidgenössischen Amt für Verkehr (EAV), dem heutigen BAV zwischen 5 kleineren Privatbahnen koordinierte Beschaffung von 12 technisch gleichen Triebwagen mit… …   Deutsch Wikipedia

  • RhB AB(D)e 4/4 (Arosa) — ABDe 4/4 483 in Chur Die Bahnlinie von Chur nach Arosa, seit 1942 im Besitz der Rhätischen Bahn (RhB), wurde von 1914 bis 1997 mit Gleichstrom betrieben. Als Streckentriebfahrzeuge kamen in jener Epoche ausschliesslich Elektrotriebwagen der …   Deutsch Wikipedia

  • EAV-Triebwagen — Pendelzug der MO am 20. Juli 1985 in Martigny Als EAV Triebwagen bezeichnet man die vom damaligen Eidgenössischen Amt für Verkehr (EAV), dem heutigen BAV zwischen fünf kleineren Privatbahnen koordinierte Beschaffung von zwölf technisch gleichen… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.